Versandkostenfrei ab 40 €

Früchtetee

Früchtetee

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
frostiga Fritzi frostiga Fritzi
BIO Früchtetee | Karamell Geschmack
7,40 €
Neu
gmias Theo gmias Theo
BIO Veggie Tee | Kirsche
8,40 €
eisiger Ötzi eisiger Ötzi
BIO Eistee | Exotic-Lemon-Geschmack
8,80 €
eiserne Marie eiserne Marie
BIO Früchtetee | Sanddorn Früchtetee
9,50 €
glückliche Rosi glückliche Rosi
BIO Früchtetee | Apfel-Birne
9,60 €
Zirkustee Zirkustee
BIO Kindertee | Vanille-Erdbeer-Himbeer
9,70 €
lustiga Lenz lustiga Lenz
BIO Früchtetee | Minzapfel
9,80 €
Seeräubertee Seeräubertee
BIO Kindertee | Erdbeer-Orange
9,80 €
Neu
freindliche Vicky freindliche Vicky
BIO Früchtetee | Persimone-Pfirsich Geschmack
9,80 €
Neu
exotische Klara exotische Klara
BIO Früchtetee | Ananas - Pfeffer
9,80 €
ausgschlafne Hilde ausgschlafne Hilde
BIO Früchtetee | Matcha Früchtetee
10,30 €
kuschlige Pati kuschlige Pati
BIO Früchtetee | Kirsche
10,50 €
gmiatlicha Mucki gmiatlicha Mucki
BIO Früchtetee | Holunder-Vanille
10,60 €
spritziga Quirin spritziga Quirin
BIO Früchtetee | Granatapfel-Mango-Geschmack
10,60 €
fetzige Michi fetzige Michi
BIO Früchtetee | Orangen Geschmack
10,60 €
pfiffiga Beppi pfiffiga Beppi
BIO Früchtetee | Ingwer-Orange-Zimt
10,70 €
zapfige Zilly zapfige Zilly
BIO Früchtetee | Feige- Karamellgeschmack
10,70 €
sanfte Susi sanfte Susi
BIO Früchtetee | Erdbeer-Sahne-Geschmack
10,80 €
Weinblatt-Tee Rosso Weinblatt-Tee Rosso
BIO Weinblatt-Tee | Früchtemischung
10,80 €
Schneeflockerl Schneeflockerl
BIO Früchtetee | Wintertee Orange-Zimt
10,90 €
scheene Leni scheene Leni
BIO Früchtetee | Waldfrucht-Himbeer-Geschmack
Inhalt 6 Gramm (30,00 € * / 100 Gramm)
10,90 €
s'Christkindl s'Christkindl
BIO Früchtetee | Wintertee Kirsche-Zimt
11,80 €
Neu
MTB Bestseller Box MTB Bestseller Box
unsere Lieblinge an Kräuter-Rooibos-Schwarz-Frucht-Grüntee
15,40 €
Früchtetee

Früchtetee - der ideale Durstlöscher

Früchtetee ist streng genommen gar kein Tee, sondern lediglich ein Aufguss. Schließlich entsteht er nicht aus den Blättern der Teepflanze, wie etwa Schwarzer oder Grüner Tee. Dennoch gehört der Früchtetee zu den beliebtesten Teesorten schlechthin. Er ist ein idealer Durstlöscher und wird insbesondere von Kindern gerne angenommen.

Trotzdem es sich beim Früchtetee um keinen Tee im klassischen Sinne handelt, geben die Früchte bei der Zubereitung des Aufgusses ebenso ihr Aroma und ihren Geschmack ab. Als Zutaten für einen Früchtetee kommen nahezu alle bekannten Früchte in Frage, wie etwa

  • Äpfel
  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • Hagebutten

Früchtetee hat keine klassische "Wirkung"

Da der Früchtetee nicht aus den Blättern der Teepflanze entsteht, enthält er auch kein Koffein oder Teein. Demnach können dem Früchtetee auch keine klassischen Wirkungen, wie man sie von anderen Tees kennt, nachgesagt werden. Grundsätzlich enthalten die getrockneten Früchte zwar viele Wirkstoffe in konzentrierter Form, allerdings kommt es auf die Verarbeitung an, um Aussagen über die Wirksamkeit zu treffen.

So müssen sämtliche Bestandteile eines Früchtetees schonend und natürlich behandelt werden. Ein ökologischer Anbau ohne Einsatz von Pestiziden ist ebenfalls wichtig. Dies garantieren wir Ihnen bei Bioteaque.com für alle unsere Tees, denn wir vertreiben ausschließlich Bio Tees. Nur bei einem biologischen Anbau ohne den Einsatz von Pestiziden und Co. können die Inhaltsstoffe der Früchte ihre Wirkung auch entsprechend entfalten.

Wie entsteht Früchtetee?

Gerade beim Früchtetee ist es wichtig, sich für einen Bio Tee zu entscheiden. Ausgewählte Früchte aus biologischem Anbau, die direkt nach der Ernte getrocknet werden, sind das A und O für einen guten Früchtetee. Die Trocknung kann wahlweise in Hallen oder in freier Natur stattfinden, sie dauert aber im Regelfall mehrere Tage an. Zusätzlich müssen die getrockneten Früchte gereinigt und in kleine Teile geschnitten werden. Hierbei werden die Früchte meist in einer Trommel gemischt, so dass eine gute Durchmischung aller Bestandteile des Früchtetees entsteht.

Wie lange muss ein guter Früchtetee ziehen?

Ein guter Früchtetee sollte immer mit kochendem Wasser aufgegossen werden. Nur heißes Wasser, wie es für viele Grüntees empfohlen wird, ist nicht empfehlenswert. Pro Tasse Tee sollten zwei Teelöffel der Früchtetee-Mischung verwendet werden. Bei der Ziehzeit gilt: Mindestens fünf Minuten, gerne länger. Grund dafür: Die gesunden Bestandteile und Aromen geben die getrockneten Früchte erst nach gut fünf Minuten im heißen Wasser ab. Allerdings hängt die Ziehzeit des Früchtetees auch vom persönlichen Geschmack ab. Als Faustregel gilt hier: Je länger die Ziehzeit, desto intensiver der Geschmack.

Wie setzt sich ein Früchtetee zusammen?

Der Früchtetee kann sich aus vielen verschiedenen Zutaten zusammensetzen. So können Hagebutten, Bananen, Kirschen und viele weitere Früchte miteinander zu einer Teekomposition kombiniert werden. Auch können neben den reinen Früchten Blätter und Blüten der einzelnen Pflanzen mit eingesetzt werden. Neben dem gezielten biologischen Anbau können die Früchte für den Tee auch aus Wildpflückungen stammen. Diese sind vor allem bei Früchten weit verbreitet, die sich nicht kultivieren lassen, wie etwa Hagebutten. Bei einer Mischung aus verschiedenen Früchten spricht man von einer Früchteteemischung. Diese sind besonders weit verbreitet und lassen Geschmacksrichtungen von lieblich und blumig über würzig bis hin zu fein-herb zu. Klassische Früchtetees bestehen dagegen nur aus einer Frucht. Typisches Beispiel dafür ist der Hagebuttentee.

Durch diese Vielseitigkeit lässt sich Früchtetee zudem heiß und kalt gleichermaßen genießen. In den Sommermonaten ist ein Früchtetee, der nach dem Aufgießen und Abkühlen in den Kühlschrank gestellt und mit Eiswürfeln serviert wird, der ideale und gesunde Durstlöscher. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass er nicht mit Zucker gesüßt wurde. Alternative Süßungsmittel sind etwa Stevia, Honig oder Agavendicksaft.

Zudem profitieren Sie von den vielen Inhaltsstoffen der Früchte, wie etwa ätherischen Ölen. Sie wirken sich maßgeblich auf den Geruch und Geschmack der Tees aus. Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Polyphenole sind in den Früchten ebenfalls enthalten und gehen damit auch in den Tee über. Daher eignen sich die Früchtetees, um den täglichen Flüssigkeitsbedarf mit möglichst geringer Kalorienzahl auszugleichen.

Zusätzlich unterscheidet man die Früchtetees hinsichtlich der Schnittvarianten. Je nachdem, wie stark die Früchte zerkleinert wurden, ergeben sich unterschiedliche Abstufungen. Vom Grobschnitt etwa spricht man, wenn die Pflanzenteile noch eine Größe zwischen zwei und 15 Millimeter haben. Ein Feinschnitt entsteht bei einer Größe zwischen 0,2 und zwei Millimetern. Außerdem gibt es Pflanzenteile, die aufgrund ihrer natürlichen Größe überhaupt nicht geschnitten werden müssen. Sie entsprechen in der natürlichen Größe bereits der Größe des Grobschnitts. Zu diesen nicht geschnittenen Pflanzenteilen gehören etwa Fenchelsamen oder Wacholderbeeren.

Die Schnittgröße hat allerdings keinen Einfluss auf Qualität, Aroma und Geschmack. Vielmehr geht es um die Form, in der der Tee angeboten wird. Grobschnitt kommt vor allem für lose Früchtetees in Betracht, während der Feinschnitt in den Aufgussbeuteln verwendet wird.

Früchtetee in verschiedenen Variationen kosten

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen eine große Vielfalt unterschiedlichster Früchtetees an. Jahreszeitlich geprägte Geschmacksrichtungen auf der einen Seite und wohltuende, entspannende Wirkungen auf der anderen Seite sorgen für reichlich Abwechslung. So können Sie einen winterlichen Teegeschmack mit dem Früchtetee Schneeflockerl oder s' Christkindl genießen. Zimt, Kirsche, Orange - das sind die prägenden Aromen für winterliche Teesorten. Trotzdem kommt die fruchtige Note natürlich nicht zu kurz. Diese Tees wärmen an kalten Wintertagen von innen auf. Aber auch herbstliche Früchtetees wie der frostiga Fritzi finden Sie in unserem Sortiment. Der einzigartige Geschmack von Kürbis ist typisch für diesen Früchtetee, der zudem mit einer Karamellnote versehen ist. Die wohltuende, entspannende Wirkung macht sich bereits ab dem ersten Schluck bemerkbar. Suchen Sie dagegen eher nach einem exotischen, ausgefallenen Früchtetee, ist der spritziga Quirin die richtige Wahl. Das natürliche Aroma sonnengereifter Mangos in Kombination mit Granatapfel verleiht diesem Tee einen besonders fruchtig-aromatischen Geschmack und eine wohltuende Wirkung. Besonders mild ist dagegen der gmiatlicha Mucki mit Holunderbeeren und Vanillestücken. Fruchtig, mild und erfrischend im Geschmack belebt dieser den Körper und Geist.

Früchtetees richtig aufbewahren

Für den optimalen Genuss der Früchtetees kommt es auch auf die richtige Lagerung an. Aufgrund der Fruchteigenschaften sollten die Tees stets kühl und trocken aufbewahrt werden. Außerdem sollten sie dunkel und luftdicht verschlossen gelagert werden. Wichtig ist zudem, dass Früchtetee nicht in unmittelbarer Nähe zu anderen, stark riechenden Gewürzen und Kräutern aufbewahrt wird. Das würde zu einem Qualitätsverlust führen. Bereits geöffnete Packungen sollten, sofern kein Behälter für die luftdichte, dunkle Lagerung vorhanden ist, entsprechend zügig aufgebraucht werden.

 

 

 

JETZT zum Newsletter anmelden und aktuelle Angebote erhalten